Lot 4265

Elector Karl Theodor of Bavaria (1724-99) and his wife Elisabeth Auguste of Pfalz-Sulzbach 1721-94 – a pair of portrait paintings from Royal Bavarian provenance

International Orders & Military Collectibles | A89m | Live auction | 454 Lots

Hammer price € 1,500

Show related lots

Description

Jeweils Öl auf Leinwand und Keilrahmen sowie unsigniert. Der Kurfürst in Harnisch und mit Hermelin, am Hals der Orden vom Goldenen Vlies, an der Brust der Hausritterorden vom Heiligen Hubertus, in der Rechten sein Szepter, davor der Kurhut. Die Kurfürstin in hellblauem, goldbesticktem Kleid mit Diadem in den Haaren, umgehängt die Schärpe mit Kleinod des russischen St. Katharinen-Ordens, die linke Hand auf den Kurhut gelegt, daneben eine weitere Krone. Bildmaße je 74 x 46 cm. In identischen schwarzen Holzrahmen, Maße je 85,5 x 58,5 cm.
Jugendlich idealisierte Darstellungen des Kurfürstenpaares, wohl aus dem 19. Jhdt. Das Tragen des ihm 1778 verliehenen Ordens vom Goldenen Vlies weist jedoch darauf hin, dass Karl Theodor bereits als Kurfürst von Bayern (ab 1777) dargestellt ist.

Provenance: Aus kgl. bayerischem Besitz. Beide Rahmen mit rückseitigen Etiketten "Eigenthum S.K.H. Prinz Alfons" (fleckig, teils beschädigt), darauf jeweils kaum lesbare Notizen in Bleistift. Hermann Historica, 27. Auktion im Oktober 1992, Lose 3602 und 3603.

Condition: II - Questions about the lot?

General Information

The auction includes 454 lots and starts on Tuesday, June 1, 2021 at 10 am (CET). Lot no. 4001 - 4454. The pre-sale view will take place from 19 - 22 May, 25, 29 and 31 May 2021. However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Prior to any visit please check our website - we'll up.