Lot 4119

Robert Herzog von Württemberg (1873-1947) – a cap for officers of the k.u.k. infantry

International Orders & Military Collectibles | A89m | Live auction | 454 Lots

Post-auction sale

Post-auction sale

Description

Steifer Korpus aus feinem schwarzen Tuch, schwarzer Lacklederschirm, schwarz durchzogene goldene Kantschnur (später golden übermalt), glatte gelbe Knöpfe, Röschen aus goldenem Gespinst mit Chiffre "FJI". Edles weißes Seidenfutter, darin die bekrönten, farbig emaillierten Initialen "RW", cremefarbenes Lederschweißband. Partiell leicht beschädigt, Altersspuren. Kappe in besonders feiner Ausstattung, durch behutsame Restaurierung gut zu verbessern.
Robert Herzog von Württemberg (1873 - 1947) diente in der Armee Österreich-Ungarns und war dort Oberleutnant im 9. Dragoner-Regiment (Erzherzog Albrecht). Daneben war Herzog Robert auch Offizier in der preußischen Armee. Am 29.10.1900 heiratete er in der Hofburgkapelle in Wien die Habsburgerin Maria Immakulata Erzherzogin von Österreich (1878 - 1968), eine Tochter des Erzherzogs Karl Salvator von Österreich. Im Ersten Weltkrieg kommandierte Herzog Robert die 26. Kavallerie-Brigade. Er wurde am 19.9.1916 zum Generalleutnant befördert und war zuletzt dem Oberkommando der Heeresgruppe "Kronprinz Rupprecht" zugeteilt.

Provenance: Sammlung Christopher und Karin Ross.

Condition: II Questions about the lot?

General Information

The auction includes 454 lots and starts on Tuesday, June 1, 2021 at 10 am (CET). Lot no. 4001 - 4454. The pre-sale view will take place from 19 - 22 May, 25, 29 and 31 May 2021. However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Prior to any visit please check our website - we'll up.