Lot 4044

Napoleon I – a letter signed by his own hand, Smolensk, 19.8.1812

International Orders & Military Collectibles | A89m | Live auction | 454 Lots

Hammer price € 3,600

Show related lots

Description

Tinte auf Papier. Brief zur Schlacht bei Smolensk am 17.8.1812. Nachrichten, die über Berthier ("Mon Cousin") an Oudinot ("Duc de Reggio") gerichtet wurden: "… an den Herzog von Reggio, dass in der Schlacht von Krasnoi der König von Neapel (Murat) und der Herzog von Elchingen (Ney) 1500 Gefangene gemacht ... und viele Menschen getötet haben, dass wir den Feind bis Smolensk verfolgt haben ... dass der Feind angegriffen und besiegt wurde, dass er 4000 Mann auf dem Schlachtfeld zurückließ, dass er viele tötete und 10 oder 12000 verwundete ... und dass er in großer Eile den Fluss überquerte, dass wir ihn auf dem Weg nach Moskau verfolgten ...". Bereits am 14.8.1812 hatte es bei Krasnoi eine erste Schlacht zwischen den Franzosen unter den Marschällen Michel Ney und Joachim Murat und den Russen unter den Generälen Nikolai Rajewski und Dmitri Newerowski gegeben. Die Franzosen hatten damals gesiegt, daraufhin Smolensk besetzen und zunächst weiter nach Moskau vorrücken können.

Condition: II + Questions about the lot?

General Information

The auction includes 454 lots and starts on Tuesday, June 1, 2021 at 10 am (CET). Lot no. 4001 - 4454. The pre-sale view will take place from 19 - 22 May, 25, 29 and 31 May 2021. However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Prior to any visit please check our website - we'll up.