Lot 4033

A short-sword "Glaive" M 1794 for graduates of the "École de Mars"

International Orders & Military Collectibles | A89m | Live auction | 454 Lots

Hammer price € 1,500

Show related lots

Description

Zweischneidige Klinge (etwas fleckig, partiell narbig, kleine Schmiederisse) mit rhombischem Querschnitt und Mittelspitze. Massives Messinggefäß, quaderförmige Parierstange, trapezförmige Parierlappen (beidseitig eine reliefierte phrygische Mütze), geschuppter Griff, gedrückter Kugelknauf, eiserner Griffbügel (noch erkennbarer Hahnenstempel für Klingenthal) und zwei eiserne Spangen mit Messingabschlüssen. Messingblechscheide (berieben, kleine Dellen, etwas fleckig) mit rotbraunen Stoffeinlagen, geprägter Palmettendekor, unterer Teil des Ortbleches separat angenietet, zwei bewegliche Trageringe. Leicht beschädigt, Altersspuren. Klingenlänge 48 cm, Gesamtlänge 66 cm.
Seltene Blankwaffe nach dem Entwurf von Jacques-Louis David (1748 - 1825), in klassizistischer Formensprache nach dem Vorbild des römischen Gladius.

Condition: II - III Questions about the lot?

General Information

The auction includes 454 lots and starts on Tuesday, June 1, 2021 at 10 am (CET). Lot no. 4001 - 4454. The pre-sale view will take place from 19 - 22 May, 25, 29 and 31 May 2021. However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Prior to any visit please check our website - we'll up.