Lot 1315

A light sporting crossbow, Nuremberg, 17th century

Antique Arms and Armour from all over the world | A89aw | Live auction | 322 Lots

Description

Schlanker, geschwärzter Stahlbogen, auf der rechten Innenseite die eingeschlagene Radkreuzmarke, Aufputz aus roten Wollpompons (einer fehlt). Originale Hanfsehne mit gotischen Knoten. Säule aus ebonisiertem Holz (kleine Druckstellen, berieben) mit Anschlagbacke, im oberen und unteren Bereich belegt mit beinernen Intarsien, teilweise aus Elfenbein, darauf sparsame, geschwärzte Gravuren mit pflanzlichen Motiven. Eiserner Bolzenhalter. Mehrachsiges Klappenschloss mit Sicherungsflügel und justierbarem Fadenstecher. Visier fehlt. Teilweise leicht beschädigt, Gebrauchs- und Altersspuren. Bogenweite 51 cm, Säulenlänge 61,5 cm.
Wohl bis ins 19. Jhdt. bei den Nürnberger Schnepperschützen genutzte Scheibenarmbrust, die immer wieder instandgesetzt wurde. Gute Originalsubstanz, sehr dekorativ.

Attention - shipping to non-EU countries subject to CITES.

Condition: II Questions about the lot?

General Information

The auction includes 322 lots and starts on Thursday, May 27, 2021 at 10 am (CET). Lot no. 1001 - 1322. The pre-sale view will take place from 19 - 22 May, 25, 29 and 31 May 2021. However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Prior to any visit please check our website - we'll up.