Lot 8712

Gewehr M 1866 T (Mle. 1866-74) Gras

Fine Antique and Modern Firearms | O86s | Online auction | 1111 Lots

Hammer price € 400

Show related lots

Description

Cal. 11x59 R, SN. X42456, matching numbers. Lauf blank. barrel length 823 mm. Einzellader, die Systemhülse links gemarkt "Epreuves des Manufactures de l'Etat. St.-Etienne 1873", "Commission de l'Armement", "Commerce 1870-1871" sowie "MLE1866-74". Ursprünglich hergestellt 1868, modelltypisches, ausziehbares Rahmenvisier, zwei Laufbänder, stählerner Abzugsbügel und Schaftkappe, der Lauf brüniert, der Verschluß unbrüniert. Schaft aus Nußholz ohne Stempel, gebraucht, guter Erhaltungszustand, die Metallteile fleckig und stellenweise leicht flugrostig. Durch fachgerechte Reinigung gut zu verbessern. Ohne gültigen Beschuß. Seltene Sammlerwaffe. Nachdem aufgrund des Krieges die staatlichen französischen Firmen nicht genügend Waffen herstellen konnten, ließ die Regierung in Lizenzfertigung Chassepot-Gewehre bei der privaten Firma "Cahen Lyon et Cil" herstellen, die wiederum Sublieferanten, hauptsächlich in Birmingham und London, beauftragte, namentlich J. Squires, London, Potts et Hunts a Londres, Tipping & Lawden Makers Birmingham, P. Webley & Son Birmingham und Henry Clive et Robert Hughes Birmingham. Das vorliegende Gewehr wurde später vom Zündnadelsystem auf Zentralfeuerzündung abgeändert.

Attention - For this gun we will need to obtain an export license for you, based on your import permit (if needed in your country) or through your firearms dealer

Condition: II - III Questions about the lot?

General Information

Our online auction "Fine Antique and Modern Firearms" includes 1115 lots. The auction starts on Wednesday, December 9, 2020 at 12:00 am. The pre-sale view will take place from 2.12. until 5.12.2020 from 2 to 6 pm (CET).