Lot 1255

A sabre for Royal Hungarian civil servants, circa 1850

International Orders & Military Collectibles | A83m | Live auction | 577 Lots

Description

Leicht geschwungene, vernickelte Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn und zweischneidiger Mittelspitze, an der Wurzel der Stempel „Durbeck Wien“, auf der Gegenseite gemarkt mit zwei gekreuzten Säbeln. Fein reliefiertes Messinggefäß, terzseitig an der Parierstange die bekrönte Herrscherchiffre „FJ“, polierter Hirschhorngriff (kleine, gekittete Fehlstelle) mit Messingdrahtwicklung. In schwarz lackierter Stahlscheide mit reliefierten Messingbeschlägen und einem starren Tragering. Partiell leicht beschädigt, Altersspuren. Länge 101 cm. Sehr selten.

Condition: II Questions about the lot?

General Information

The auction includes 580 lots and starts on Thursday, Oct. 22, 2020 at 10 am (CET). Lot no. 1001 - 1580. The pre-sale viewing will take place from Oct. 18 - 21 and Oct. 28 - 31, 2020 from 2 to 6 pm (CET). However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Bring your favourite breathing mask! Prior to any visit please check our website - we'll update it as soon as the situation changes.