Auktion A77m

Orden und militärhistorische Sammlungsstücke (inkl. Deutschland bis 1918)

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Position: 6012

Kaiserlicher Orden der Ehrenlegion (Ordre impérial de la Légion d'honneur) - Kommandeurkreuz, Zweites Kaiserreich (1852 - 1870)

Startpreis 2.800 EUR

Ordenskreuz in allerfeinster Luxusausführung und bestem Erhaltungszustand. Weiß emailliertes, fünfarmiges Kreuz mit Eichenlaub- und Lorbeerkranz in transluzid grüner Emaille (Früchte rot). Im Medaillon des Avers das scharf geprägte Portrait Napoleons I. mit feiner, blau emaillierter Umschrift. Rückseitig der imperiale Adler auf Blitzbündeln, ebenfalls scharf in Gold geprägt. An offener Kaiserkrone aus Adlern und Palmzweigen, Verbindungsstege und Kronreif ebenfalls farblich (rot, blau und grün) emailliert. An Sprungring und original langem, konfektioniertem Halstrageband. In der Kranzschleife und im Sprungring der Adlerkopf als die staatliche Garantiepunze für Gold ab 1838, in der Öse die undeutliche Herstellerpunze "Kleeblatt 1A". Breite 58,5 mm. Vgl. Los 4034 aus der Auktion 69 mit dem Zuschlag bei € 4.000.
Zustand: I - II

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.