Los 9259

Hahnbüchsflinte, deutsch, um 1900

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O82s | Onlineauktion | 109 Lose

Beschreibung

Kal. .22 l.r. / 32, Nr. 199. Blankes, brüniertes Laufbündel, Länge 65 cm. Beschuss Krone/BUG. Guillochierte Laufschiene mit Standvisier und einer Klappe. Seitenhebel. Doppelabzug. Leicht graviertes System und Abzugsbügel in Bunthärtung. Bedienteile weiß poliert. Nussholzschäftung mit Pistolengriff, Backe, Fischhaut, Beriemung, Schaftkappe ebenfalls buntgehärtet. Mündungsschutz. Schaftlänge 36 cm. Gefällige, nostalgische Waffe mit leichten Gebrauchsspuren. Länge 107 cm. WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" vom 24. Juni 2020 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 2. August 2020. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. 25% Aufgeld.