Los 1020

Langes Tüfek, osmanisch, 18. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A82aw | Präsenzauktion | 214 Lose

Startpreis € 7.000

Anmelden

Beschreibung

Glatter Lauf im Kaliber 15 mm, auf der Oberseite silbernes Korn und silberbelegte Kimme, über der Kammer in halbplastischem Eisenschnitt zwei Tropaia und ein Caduceus unter floralen Ornamenten, darüber auf dem angedeuteten Laufrücken eine Pseudosignatur. Vollflächig silberplattiertes Miquelet-Schloss (Schlossgang müde), typisch geformter Schaft, fast komplett mit geprägtem, vergoldetem Messingblech überzogen ebenfalls mit floralem und Trophäendekor, Kolben im mittleren Bereich mit etwas geschlissenem und repariertem, rotem Samt belegt. Länge 155 cm. Außergewöhnlich langes und elegant geformtes osmanisches Gewehr. Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 26. Mai 2020 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 12. Juli 2020. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. 25% Aufgeld.