Los 5785

Steinschloss-Kavalleriepistole M 1789, Fertigung Anschütz in Suhl

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A82m | Präsenzauktion | 905 Lose

Beschreibung

Runder und glatter Lauf im Kaliber 17,5 mm mit Messingkorn. Links am Pulversack Schlagmarke "A" von Anschütz, über der Kammer und am Schaft Abnahmemarke des Hauptzeughauses in Dresden. Glattes, eisernes Steinschloss mit wasserdichter Pfanne. Nussholzvollschaft mit Messinggarnitur, auf der Innenseite des Abzugsbügels Truppensignatur "C. R. G. C. No. 21". Unter dem Lauf angelenkter, eiserner Ladestock. Bis auf die beiden Laufstifte in allen Teile originale, gut erhaltene Pistole. Länge 46 cm. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Informationsstand: 13. Mai. Mit Genehmigung des Gesundheitsamtes dürfen sowohl Vorbesichtigung wie auch Auktion mit Publikumsbeteiligung stattfinden, allerdings mit Einschränkungen: bitte schauen Sie auf unsere Covid-19 Seite! Unsere Präsenzauktion „Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke“ beinhaltet 905 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 28. Mai 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5905). Die Vorbesichtigung findet vom 21. bis 24. Mai 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls werden wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten.