Los 6342

Sommerschirmmütze für Führer der Allgemeinen SS im Generalsrang

Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919 | A82r | Präsenzauktion | 777 Lose

Startpreis € 9.000

Restzeit für Gebote noch 19 Stunden

Anmelden

Beschreibung

Nicht abnehmbarer Deckel aus feinem weißen Tuch mit schwarzem Samtbesatzstreifen und silbernen Vorstößen. Weißes Seidenfutter mit goldgedruckten SS-Runen im Kreis unter dem Mützentrapez und hellem Lederschweißband (Fehlstellen). Schwarz gelackter, unterseitig brauner Mützenschirm mit Tintenstempel "RZM SS". Versilberte Metalleffekten, silberne Mützenkordel. Größe 56. Sehr seltene Schirmmütze. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Informationsstand: 13. Mai. Mit Genehmigung des Gesundheitsamtes dürfen sowohl Vorbesichtigung wie auch Auktion mit Publikumsbeteiligung stattfinden, allerdings mit Einschränkungen: bitte schauen Sie auf unsere Covid-19 Seite! Unsere Präsenzauktion „Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919“ beinhaltet 779 Lose. Die Auktion startet am Freitag, den 29. Mai 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 6001 - 6779). Die Vorbesichtigung findet vom 21. bis 24. Mai 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls werden wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten.