Los 4466

Infanterie-Faschinenmesser M 1845 des IR 107

Orden und Militaria bis 1918 | A94m | Präsenzauktion | 167 Lose

Beschreibung

Nummerngleich. Kräftige Keilklinge (Ort narbig), an der Wurzel eine eingestempelte Königskrone. Massives Messinggefäß mit geripptem Griff, an der Parierstange gestempelt "107 R 1 82" für das Kgl. Sächs. 8. Infanterie-Regiment Prinz Johann Georg Nr. 107. Schwarze Lederscheide (krakeliert) mit Messingbeschlägen, am Mundblech mit kurzem Tragehaken und dem genannten Truppenstempel sowie an Mund- und Ortblech die Abnahme "J" unter Krone für König Johann von Sachsen (1854 - 1873). Teilweise leicht beschädigt, Altersspuren. Länge 62 cm.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Orden und Militaria bis 1918" vom 27. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.