Los 3030

Kulah-Khud, Südindien, um 1800

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A94aw | Präsenzauktion | 162 Lose

Beschreibung

Einteilig geschlagene, flache eiserne Kalotte. Aufgesetzte Scheitelplatte (Dorn fehlt), die durchbrochen gearbeiteten Ränder mit Messingblech unterlegt. Bewegliches eisernes Nasal, seitlich vernietete Federbuschtüllen. Am Rand umlaufender, durchbrochen gearbeiteter Zierfries aus Messing. Brünne fehlt. Höhe ohne Nasal ca. 12 cm.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 26. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.