Los 3018

Kulah Khud und Sipar (Rundschild), Persien, 19. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A94aw | Präsenzauktion | 162 Lose

Beschreibung

Kulah Khud mit einteilig geschlagener Kalotte, vernietete Scheitelplatte mit kräftigem Vierkantdorn. Durch eine Schraube justierbares Nasal, seitlich zwei vernietete Federbuschtüllen. Die Kalotte vollflächig mit fein geschnittenem und geätztem figuralen und floralen Dekor, am unteren Rand Schriftkartuschen. Anhängende Helmbrünne aus auf Stoß geschlossenen Eisenringen. Höhe (mit Brünne) 56 cm. Rundschild (Sipar) mit kräftiger Wölbung und vier halbrunden Schildbuckeln. Umlaufend Brechrand aus Messing, en suite geschnittener Dekor. Auf der Rückseite rotes, etwas beschädigtes Textilfutter. Durchmesser 48 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 26. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.