Los 3017

Goldtauschierter Sporn, maurisch, 15./16. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A94aw | Präsenzauktion | 162 Lose

Beschreibung

Schmiedeeiserne Konstruktion mit runden Seitenbügeln und rechteckigen Riemenösen. Auf der Rückseite kräftiger Sporn mit geometrisch goldtauschiertem Teller. Länge 23 cm. Extrem seltener Sporn mit gut erhaltener Goldtausia. Vgl. R. Zschille und R. Forrer, "Der Sporn", Berlin 1891, Tafel XIX, Nr. 13 + 14 mit Abb. zweier ähnlicher Stücke aus der Armeria in Madrid.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 26. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.