Los 3011

Osmanisches silbermontiertes und nielliertes Essbesteck, Griechenland, um 1700

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A94aw | Präsenzauktion | 162 Lose

Beschreibung

Zweiteiliges Essbesteck, das Messer mit schmaler Rückenklinge, schlanke zweizinkige Gabel. Schwere silberne Griffe mit stilisierten Vogelkopfknäufen. Fein geschnittener und niellierter Dekor, auf der Unterseite der Griffe jeweils die Signatur eines griechischen Silberschmiedes. Holzscheide mit schwerer Silberummantelung. Reich geschnittener und niellierter Blütendekor, das Mundblech verloren. Seitlich aufgesetzte bewegliche Trageöse. Länge 30,5 cm.

Provenienz: Aus alter Wiener Privatsammlung.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 26. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.