Los 1529

Mineur- und Artilleriepistole M 1744/48

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A94s | Präsenzauktion | 119 Lose

Beschreibung

Achtkantiger, nach Profil in rund übergehender Lauf (etwas narbig) im Kaliber 18,5 mm (Seele rau), Messingkorn. Glattes Steinschloss (narbig), innen gestempelt "IC". Nussholzschaft (zaponiert, kleine Druckstellen, Risse) mit glatter Messinggarnitur, vakantes Daumenblech aus Messing, am Knauf ein reliefierter Löwenkopf als Zeichen der Artilleristen und Mineure. Hölzerner Ladestock (zaponiert). Länge 49,5 cm. Selten.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" vom 24. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.