Los 1301

Walther Mod. 1, Erste Ausführung

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A94s | Präsenzauktion | 119 Lose

Beschreibung

Kal. 6,35mmBrowning, Nr. 76, nummerngleich. Blanker Lauf. Sechsschüssig. Beschuss Doppelkrone/"U". Fertigung 1910. Visierrille. 15 Spannrillen. Druckknopfsicherung. Links am Verschluss zweizeilige Beschriftung noch vor der Patenterteilung von 06/1911: "Walther's Selbstlade-Pistole Cal. 6,35 / D.R.G.M. In-& Auslandspatent Ang.". Vollständige originale Brünierung, minimale Tragespur. Auszieher gebläut. Schwarze Hartgummigriffschalen mit Logo, rechts mittig am Rand kaum merklicher kurzer Haarriss. Magazin beidseitig mit fünf Sichtlöchern, der Boden vorne nahezu bündig. Frühestes bekanntes Modell 1.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: I Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" vom 24. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.