Los 1138

Bockdoppelflinte Merkel 303 E

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A94s | Präsenzauktion | 119 Lose

Beschreibung

Kal. 12/70, Nr. 43904, Läufe blank. Länge 76 cm. Breite, sich nach vorne verjüngende guillochierte Laufschiene. Graviertes Laufbündel am Laufansatz. Gültiger Beschuss von 1956. Vergoldete Ejektoren, der obere manchmal mit Fehlfunktion. Doppelte Laufhakenverriegelung mit Kersten-Verschluss. Stahlbasküle mit Seitenschlössern. System flächendeckend mit kleinbögigen Arabesken graviert. Sicherungsschieber auf dem Kolbenhals. In Gold eingelegtes Monogram auf dem Top-Lever. Ein Abzug. Zweigeteilter Vorderschaft. Hinterschaft mit fein geschnittener Fischhaut. Breite, ventilierte Schaftkappe. Länge 38 cm. Gesamtlänge 120 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" vom 24. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.