Los 1060

Reichhaltig beschnitzte Luxus-Steinschlossflinte, Karlsbad(?), 18. Jhdt.

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A94s | Präsenzauktion | 119 Lose

Beschreibung

Achtkantiger, nach zwei geschnittenen Balustern runder und glatter, vollflächig fein punzierter spanischer Lauf im Kaliber 17 mm mit silbernem Korn. Über der Kammer zwei goldgefütterte Marken. Aufwendig mit Jagdszenen und Maskaronen plastisch geschnittenes Steinschloss mit innenliegendem Hahn und Batteriefeder. Abzug mit Nadelstecher. Vollflächig mit floralem Rankenwerk beschnitzter Nussholzvollschaft mit Wange und Schuber. Figürlich und floral tief reliefierte schöne Beschläge aus feuervergoldeter Bronze. Späterer Holzladestock mit Messingdopper. Geklebter Schaftbruch im Bereich der Daumenplatte, Lauf etwas berieben. Länge 126 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" vom 24. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.