Los 1047

Steinschlossflinte, Bötner in Celle, um 1690

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A94s | Präsenzauktion | 119 Lose

Beschreibung

Über der Kammer oktagonaler, nach geschnittenen Balustern in rund übergehender Lauf im Kaliber 16,5 mm. Steinschloss mit gewölbter, signierter Schlossplatte "Bötner a Zelle" und schwenkbarer Batterie, sparsame Randliniengravur und geschnittener Hahn, floral durchbrochen gearbeitete Schlossgegenplatte. Geschnitzter Vollschaft mit sparsam geschnittener, eiserner Garnitur und durchbrochen gearbeitetem Daumenblech. Hölzerner Ladestock mit eiserner Dopperplatte. Länge 156 cm.

Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" vom 24. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.