Los 627

Magnatengürtel, Ungarn, 19. Jhdt.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A94kua | Präsenzauktion | 479 Lose

Beschreibung

Silber vergoldet. Gürtel aus durch Ringe verbundenen Spangen gefertigt, mittig drei halbkugelige, schalenförmige Ornamente mit Filigrandekor und Besatz aus Granat- und Türkiscabochons. Einfacher Hakenverschluss. Leichte Tragespuren. Länge 84 cm, Gewicht 313 g.

Zustand: II -

Keywords: Siebenbürgen, Österreich-Ungarn Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst" vom 22. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.