Los 574

Goldkette mit Emaille und Almandinen, wohl Frankreich, um 1820

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A94kua | Präsenzauktion | 479 Lose

Beschreibung

21kt Gold (Anhänger und Kette). Durchbrochen in Form von Blattranken gearbeiteter Anhänger aus Gold. Verziert mit blauer Emaille, besetzt mit drei Almandinen. Der mittige Stein ist blütenförmig entouriert von weißen Emaillefeldern. Verschluss ebenfalls emailliert. Kette nachträglich verlängert. Emaille mit Fehlstellen. Kettenlänge 44 cm, Maße Anhänger 3 x 2,8 cm, Gesamtgewicht 18,1 g.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst" vom 22. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.