Los 413

Bronzenes Christmatorium-Kästchen, Frankreich, 14. Jhdt.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A94kua | Präsenzauktion | 479 Lose

Beschreibung

Bronze mit schöner Alterspatina. Rechteckiger Korpus mit umlaufenden Verstärkungsbändern an Boden und Lippe. Scharniergelagerter Giebeldeckel mit gravierten Dachziegeln und umlaufendem Zinnenkranz. Ein Scharnier alt nachgelötet, eine Verschlussöse fehlt, die andere gebrochen. Im Inneren alter Ausschnitt mit Auktionsbeschreibung. Maße 7 x 8,5 x 4,5 cm.

Provenienz: Sammlung Doctor L. de Saint Germain, versteigert bei Drouot in Paris am 20. Mai 1902.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst" vom 22. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.