Los 149

Zwei seltene Tintenkuchen mit Qianlong-Marke (1735 - 1796), möglicherweise aus der Zeit

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A94kua | Präsenzauktion | 479 Lose

Beschreibung

Zwei rechteckige, beidseitig vollflächig reliefierte Tafeln aus geschwärztem Holz. Auf der Vorderseite jeweils ein mit Schriftzeichen beschriebenes Feld. Der Rand mit fein reliefierten Drachen auf Wolkengrund verziert. Die Rückseite jeweils mit von Wolken umgebenen symbolischen Gegenständen bzw. Personen dekoriert. Farbakzente in roter, bronzefarbener und Goldfarbe. Jeweils im Kästchen. Stellenweise oberflächliche Risse. Maße 18 x 9,5 cm bzw. 18 x 11,5 cm.

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung.

Zustand: II

Keywords: Farbkuchen Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst" vom 22. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.