Los 130

Sehr feine Schale, China, wohl Ming-Dynastie

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A94kua | Präsenzauktion | 479 Lose

Beschreibung

Sehr dünnwandige, feine weiße Schale aus stark kaolinhaltigem, hellem Scherben. Der sich leicht nach oben verbreiternde Fußring trägt die sich ebenfalls nach oben verbreiternde Schale. Äußerst dünne, stellenweise altersbedingt vergangene Glasur. Minimaler alter Chip auf der Innenseite des Fußrings. Sonst intakt, ohne Ergänzungen und Risse. Höhe 5,5 cm. Durchmesser 11 cm. Gewicht 98 g.

Provenienz: Aus Münchner Sammlung.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst" vom 22. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.