Los 51

Bronze-Statuette der sitzenden Artemis, 1. Jhdt. n.Chr.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A94kua | Präsenzauktion | 479 Lose

Beschreibung

Fein gearbeitete Bronze-Statuette der auf einem Felsen sitzenden Artemis in kurzem Jagdgewand, das über die linke Brust hinabrutscht und diese entblößt. Die Göttin trägt hochgeschnürte Sandalen und einen Köcher auf dem Rücken. Der linke Arm ist auf einen Felsvorsprung abgestützt. Gesockelt. Rechter Arm fehlt, sonst von hervorragender Qualität. Maße 9 x 8 cm.

Provenienz: Französische Privatsammlung, erworben am 16. Dezember 2008 bei Gorny und Mosch. Davor in amerikanischem Privatbesitz. Mit französischem Antikenpass.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst" vom 22. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.