Los 38

Bronzestatuette eines Bogenschützen, Sardinien, Nuraghische Epoche, 8. - 7. Jhdt. v. Chr.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A94kua | Präsenzauktion | 479 Lose

Beschreibung

Schlanke längliche Kriegerfigur aus Bronze mit einem Bogen über der linken Schulter. Der rechte Arm und der rechte Fuß der frontal ausgerichteten Figur fehlen, ebenso der rückseitige Teil des Bogens. Der leicht rhombische Kopf mit großer Nase und runden vortretenden Augen. Auf dem Kopf ein Helm (?) mit nach vorne gebogenem Aufsatz. Schöne Patina. Höhe 10,5 cm. Ausdrucksstarke Bronze aus der Zeit des Übergangs von der Bronze- zur Eisenzeit auf Sardinien.

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst" vom 22. Oktober 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. November 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.