Los 1420

Barock-Reisebesteck im Etui, Karlsbad, 18. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A82aw | Präsenzauktion | 559 Lose

Beschreibung

Vierteiliges Reisebesteck, bestehend aus einem Löffel und einer vierzinkigen Dessertgabel, beide zusammenklappbar, die Handhaben mit feinem Rankenwerk und jagdlichen Motiven reliefiert. Dazu eine zweizinkige Gabel und ein Essmesser, beide ebenfalls klappbar und mit en suite verzierten und vergoldeten Messinggriffen. In fein grafisch punziertem, ledernem Köcher. Vergoldungen etwas berieben, Köcher mit Altersspuren. Höhe 12,5 cm, Durchmesser 5 cm, Gewicht 270 g. Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Informationsstand: 13. Mai. Mit Genehmigung des Gesundheitsamtes dürfen sowohl Vorbesichtigung wie auch Auktion mit Publikumsbeteiligung stattfinden, allerdings mit Einschränkungen: bitte schauen Sie auf unsere Covid-19 Seite! Unsere Präsenzauktion „Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt“ beinhaltet 559 Lose. Die Auktion startet am Dienstag, den 26. Mai 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1559). Die Vorbesichtigung findet vom 21. bis 24. Mai 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.