Los 919

Springfield M 1870 U.S. Trapdoor Rifle

Schusswaffen des 19. und 20. Jahrhunderts | O81s | Onlineauktion | 1263 Lose

Zuschlag € 900

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. .50CF, ohne Nr. Gezogener, fast blanker Lauf, Länge 32,5", auf der Oberseite verstellbare Visierung. Auf dem Verschlussblock gestempelt "1870"/Adlerkopf/Pfeilbündel/"US", Schlossplatte "1861"/Adler/"U.S. Springfield". Schlagbolzen fehlt. Vollschaft mit eiserner Garnitur, eiserner Ladestock. Eisenteile stellenweise leicht patiniert und fleckig, Schaft überarbeitet mit entfernter Plakette auf der Oberseite. Länge 131 cm. Dazu ein Tüllenbajonett in Eisenscheide mit Koppelschuh und Gürtelhaken. Länge 55 cm. Nachdem die Trapdoor-Gewehre ausgemustert worden waren, wurden sie, um auf dem zivilen Markt besser verkauft werden zu können, oft gekürzt. Achtung - Erlaubnispflichtig Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion „Schusswaffen des 19. und 20. Jahrhunderts“ beinhaltet 1.265 Lose und beginnt am Samstag, den 18. April 2020 um 13:00 Uhr (MEZ). Die Vorbesichtigung findet vom 16. - 17. April 2020 statt.