Los 71

Doppelflinte B. Granet à Dieppe

Schusswaffen des 19. und 20. Jahrhunderts | O81s | Onlineauktion | 1263 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Kal. 12/65, Nr. 12455, Blanke Läufe. Länge 69 cm. Gültiger Beschuss. Laufbündel neu brüniert, mit sich nach vorne verjüngender, guillochierter Laufschiene mit Perlkorn. Doppelte Laufhakenverriegelung mit Purdeynase. Ejektoren. Buntgehärtete Stahlbasküle mit feiner Randstichgravur. Schiebesicherung auf dem Kolbenhals. Doppelabzug. Längsgemaserter Nussbaumschaft mit Fischbauch und fein geschnittener Fischhaut. Am hinteren , oberen Ende des Hinterschaftes unbeschriftete Monogrammplatte. Länge 35 cm. Gesamtlänge 110 cm. Achtung - Erlaubnispflichtig Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion „Schusswaffen des 19. und 20. Jahrhunderts“ beinhaltet 1.265 Lose und beginnt am Samstag, den 18. April 2020 um 13:00 Uhr (MEZ). Die Vorbesichtigung findet vom 16. - 17. April 2020 statt.