Los 83

Sportrevolver Korth

Schusswaffen des 19. und 20. Jahrhunderts | A81s | Präsenzauktion | 54 Lose

Beschreibung

Kal. .357 Mag., Nr. 21569, Nummerngleich. Blanker, ventilierter Lauf, Länge 151 mm (6"). Fünfschüssig. Beschuss 1966. Eine der ersten von 334 Waffen, welche Willi Korth ab 1965 hergestellt hat. Mikrovisier. Glatter Abzug. Rechts am Rahmen dreizeilige Firmierung "Made in W.Germany / Waffenfabr. W. Korth / Ratzeburg/Lbg". Vollständige, originale Hochglanzbrünierung. Geölte Nussholzgriffschalen. Frühes Sammlerstück in nahezu neuer Erhaltung. Achtung - Erlaubnispflichtig / Attention - For this gun we will need to obtain an export license for you, based on your import permit (if needed in your country) or through your firearms dealer. Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Schusswaffen des 19. und 20. Jahrhunderts" vom 30. März 2020 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 10. Mai 2020. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. 25% Aufgeld.