Los 294

Nambu Mod. 1902 Typ "Papa"

Schusswaffen des 19. und 20. Jahrhunderts | A81s | Präsenzauktion | 584 Lose

Beschreibung

Kal. 8 mm Nambu, Nr. 5218, Nummerngleich. Lauf matt, Länge 119 mm. Achtschüssig. Bescheinigung über Nichtbeschuss für Sammler. Schiebevisier skaliert 1 - 5. Ohne Nut für Anschlagschaft. Auf dem Schlossgehäuse das Symbol für Fertigung Tokyo Artillery Arsenal. Rechts am Schlossgehäuse unleserliche Bezeichnung mittels Elektroschreiber. Überarbeitet, nachbrüniert, rechts partiell gering feinnarbig, unter den Griffschalen narbig. Dunkle Holzgriffschalen mit leichten Druckstellen, links nummerngleich. Fleckiges vernickeltes Magazin mit Aluboden, Nr. 8381. Achtung - Erlaubnispflichtig / Attention - For this gun we will need to obtain an export license for you, based on your import permit (if needed in your country) or through your firearms dealer. Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion „Schusswaffen des 19. und 20. Jahrhunderts“ beinhaltet 584 Lose und beginnt am Montag, den 30. März 2020 um 10:00 Uhr (MEZ). Losnummer: 1 - 584. Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 20 März 2020, und 26. - 29. März 2020 statt.