Los 3075

Uniform für einen Angehörigen der Militärjustiz, um 1900

Orden und Militaria bis 1918 | A92m | Präsenzauktion | 108 Lose

Startpreis € 640

Restzeit für Gebote : noch 3 Tage und 0 Stunden

Anmelden

Beschreibung

Zweispitz aus Mohairfilz (berieben), umlaufende Borte aus schwarzem Seidenrips, silberne Kordons in den Hutenden, versilberte Blechagraffe mit Savoyer Wappen, gefältelte Seidenkokarde in den Nationalfarben, reliefierter, silberner Knopf mit Fasziensymbol und Umschrift "Giustizia Militare", seitlich eingesteckt ein schwarzer Federbusch, weißes Seidenfutter (fleckig, Risse) mit silbernem Herstellerstempel "Stellato Napoli", Lederschweißband. Dazu der zweireihige Rock aus schwarzem Wolltuch mit dunkelblauen, silbern bestickten Samtaufschlägen (kleine Fehlstellen), silberne Knöpfe mit Fasziensymbol und Umschrift "Giustizia Militare", geflochtene silberne Schulterstücke, im schwarzen Futter das Schneideretikett "L. Beretta & C." mit Trägername und Jahreszahl "1914". Dazu die Steghose aus schwarzem Tuch mit blauen Lampassen und schwarzen Kunststoffknöpfen. Leicht beschädigt, Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Orden und Militaria bis 1918" vom 19. Mai 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. Juni 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.