Los 3072

Bombetta der Guardia di Finanza, Ende 19. Jhdt.

Orden und Militaria bis 1918 | A92m | Präsenzauktion | 108 Lose

Startpreis € 850

Restzeit für Gebote : noch 3 Tage und 0 Stunden

Anmelden

Beschreibung

Steifer Korpus aus schwarzem Filz, Bund aus schwarzem Kunstleder, Krempe mit schwarzem Kunstlederbezug (krakeliert). Stirnseitig die Nationalkokarde aus Seide und geprägtes Messingemblem, seitlich goldene Tresse in Winkelform, begleitet von gelber Plattschnur, seitlich eingesteckt ein oranger Wollpompon und eine Feder. Schwarzes Wachstuchschweißband, Futter aus schwarzem Stoff. Kinnriemen fehlt, Kokarde und Plattschnur UV-positiv, partiell leicht beschädigt, Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Orden und Militaria bis 1918" vom 19. Mai 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. Juni 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.