Los 10341

Zwei Briefkuverts von Bord des Luftschiffes LZ 129 "Hindenburg", 1936, sowie der "Graf Zeppelin", 1928

Orden und Militaria bis 1918 | O93m | Onlineauktion | 341 Lose

Beschreibung

Das Kuvert des LZ 129 mit vs. Sonderstempel "Lakehurst - Frankfurt am Main - Trans-Atlantic - First Flight - Hindenburg 1936", US-Briefmarken und Poststempel aus New Jersey vom 9. Mai 1939, eigenhändige Adressierung an eine Dame im Schwarzwald mit Zusatz "With the L.Z. 129 Hindenburg", rs. Stempel "Mit Luftschiff Hindenburg befördert" und Frankfurter Stempel vom 14.5.36. Das "Graf Zeppelin"-Kuvert mit Stempel "First Flight Air Mail via Graf Zeppelin - United States - Germany - Ovt 28, 1928", US-Briefmarken und New Yorker Poststempel vom 27. Oktober, eigenhändige Adressierung an eine Dame in Mannheim mit Zusatz "Going out with Graf Zeppelin", rs. Absender ausgeschnitten, Reste des Stempels ".... Bodensee". Dazu ein weiteres Kuvert aus Den Haag/Niederlande an einen Herrn in Berlin mit 7 1/2 und 12 1/2 Cent-Briefmarken "Legioen Nederland" und Poststempel aus Gravenhage vom 30.11.1942, rs. Berliner Stempel vom 3.12.42 sowie Bandeau "Geöffnet" mit Stempel "Oberkommando der Wehrmacht". Außerdem zwei Postkarten.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Donnerstag, den 23. Juni 2022 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 18. Juni 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.