Los 10221

Uniform eines bayerischen Offiziers der Chevaulegers, 19. Jhdt.

Orden und Militaria bis 1918 | O93m | Onlineauktion | 341 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Centenaranfertigung um 1900, wohl für 3. Chevaulegers-Regiment. Rock aus stahlgrünem Tuch mit Kragen, Rabatten und schwedischen Aufschlägen aus pfirsichrotem Tuch, glatte gelbe Knöpfe ("Extra Fein"), Hakenverschluss, ergänzte Passanten und silberne Epauletten M 1848 mit neuem roten Futter, an den langen Schößen außen jeweils ein silbern gestickter Löwe mit Krone, feines grünes Seidenfutter (gepolstert), zwei Schoßinnentaschen mit weißem Leinenfutter. Dazu die stahlgrüne Steghose mit pfirsichroten Seitenstreifen, zwei Taschen und schwarzen Knöpfen, bezeichnet "Herrmann Hoffmann Berlin" (einige fehlen oder unrichtig ergänzt). Mottenlöcher, Risse, teils beschädigt, Altersspuren. Sehr repräsentativ und selten.

Zustand: III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Donnerstag, den 23. Juni 2022 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 18. Juni 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.