Los 1102

Gruppe historischer Gefängnismarken, Vereinigtes Königreich, 19. - 20. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A92aw | Präsenzauktion | 103 Lose

Startpreis € 1.500

Anmelden

Beschreibung

Sträflingskreuz eines Todeskandidaten "Sinner Newgate Repent, Prison" aus zwei zusammengelöteten Kupferblechen, oben mit eingraviertem Strick. Höhe 18,5 cm. Sträflingskreuz aus Kupferblech "Newgate Prison 1871". Rückseitig markiert "D, 2133". Höhe 5 cm. Häftlingsmarke "W ... PESTON", rückseitig markiert "Convict 774002". Kupfer, Durchmesser 3 cm. Häftlingsmarke "J. Wall, convict". Rückseitig "53441". Häftlingsmarke aus Bein "H.M.P. Brixton". Rückseitig Jahresangabe "1903". Durchmesser 2,8 cm. Anepigraphische Häftlingsmarke. Die Vorderseite mit eingeritzter Gefängnisfront, die Rückseite mit Herz. Durchmesser 2,2 cm. Seltene, kulturhistorisch außergewöhnliche Gruppe historischer Gefängnismarken aus dem Vereinigten Königreich.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" vom 17. Mai 2022 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 30. Juni 2022. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. Aufgeld.