Los 4166

Helm für Einjährig-Freiwillige der Linieninfanterie, um 1910

Die Sammlung Van Bosstraeten | A92h | Präsenzauktion | 423 Lose

Zuschlag € 1.050

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Schwarz lackierte Lederglocke (krakeliert) mit Buntmetallbeschlägen. Verschraubter vergoldeter Stern mit aufgelegtem sächsischen Wappen aus Neusilber, darunter ein separates Reservekreuz aus Neusilber. Nackenschiene, glatte, starre Spitze hoher Form auf Teller mit vier Rundkopfsplinten, Lederkinnriemen an Knopf 91, beide Kokarden aus lackiertem Eisenblech. Ockerfarbenes Seidenripsfutter (kleine Risse), Schweißband aus braunem Kunstleder, in der Glocke die alte Größenangabe "54 1/2". Partiell leicht beschädigt, Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 15:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4427). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.