Los 4037

Helm M 1896 für Mannschaften der Linieninfanterie

Die Sammlung Van Bosstraeten | A92h | Präsenzauktion | 423 Lose

Zuschlag € 800

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kammerstück. Schwarz lackierte Lederglocke (krakeliert, kleine Druckstellen) mit Buntmetallbeschlägen, Hinterschirmnaht offen. Mit Lederkeilen befestigtes Emblem, Nackenschiene (Lüftungsschieber), feste glatte Spitze mit Teller und vier Rundkopfsplinten, Lederkinnriemen an Knopf 91, Reichskokarde und Landeskokarde aus lackiertem Blech. Schwarzes Lederlaschenfutter, in der Glocke der Herstellerstempel "Hans Römer, Neu-Ulm, 1915" und Größe "56", im Hinterschirm der Stempel "12. J. I. 1915 (?)". Teilweise leicht beschädigt, Altersspuren.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 15:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4427). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.