Los 4033

Helm M 1886/16 für Offiziere der Artillerie

Die Sammlung Van Bosstraeten | A92h | Präsenzauktion | 423 Lose

Zuschlag € 4.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Schwarz lackierte Glocke aus steifem Ersatzmaterial mit eckigem Vorderschirm, vergoldeten Beschlägen, grün bzw. rot gefütterten Schirmen und feinem ockerbraunen Schweißleder mit schilfgrünem Seidenrips. Verschraubtes, vergoldetes Emblem ohne Lorbeerzweig mit polierten Details und durchbrochener Krone. Kreuzblattbeschlag mit drei Sternschrauben und der erst im Kriege für die bayerischen Truppen eingeführten, komplett abschraubbaren Kugelspitze mit Perlstabfries. Gewölbte, lederunterlegte Schuppenketten an verdecktem Knopf 91, Offizierskokarden. Dazu ein feldgrauer Bezug. Im Tragekoffer (berieben) aus schwarzer Pappe mit gut erhaltener Belederung, im Deckel der Namenszug "A. Holper". Trage- und Altersspuren. Selten in dieser hervorragenden Erhaltung.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 15:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4427). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.