Los 434

Stein mit Korallen, deutsch, 19. Jhdt.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A92kua | Präsenzauktion | 888 Lose

Im Nachverkauf verkauft

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Runder Stein mit zahlreichen natürlichen Löchern von Bohrmuscheln und Resten von rotem Korallenbewuchs. In den Löchern montiert zahlreiche kleine rote Korallenzweige. Auf ovalem hölzernen Sockel mit Obstholzfurnier und ebonisierten Kanten. Vier ebonisierte Standfüße. Höhe ohne Sockel 21,5 cm, mit Sockel 28 cm.

Achtung: Ein Export dieses Loses aus der EU ist leider nicht möglich.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Montag, den 16. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 891). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.