Los 144

Seltenes mehrfarbiges Famille-rose-Set aus Untersetzer und Schale mit rubinroter Außenseite, wohl 18. Jhdt.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A92kua | Präsenzauktion | 888 Lose

Im Nachverkauf verkauft

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Untertasse mit Standring. Der Spiegel kontinuierlich in eine gewölbte Fahne übergehend, die Randlippe leicht nach außen gebogen. Auf der Innenseite mehrfarbige Überglasurmalerei auf weißer Glasur: Zweige mit Blüten, darauf Vogel sitzend. Außenseite von Standring und Fahne mit rubinroter Farbe emailliert. Innerhalb des Standrings weiße Glasur. Höhe 2 cm. Durchmesser 12,5 cm. Dazu eine Tasse mit gleichem Aufbau und gleichem Motiv, die Wandung aber ein steiler Konus, der zum Standring hin einzieht und dessen Randlippe nach außen schwingt. Höhe 4 cm. Durchmesser 7,8 cm. Leichte Gebrauchsspuren, sonst sehr guter Zustand.

Provenienz: Bedeutende Schweizer Privatsammlung.

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Montag, den 16. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 891). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.