Los 136

Kleiner Famille-rose-Pinseltopf mit Siegelmarke (Vier-Zeichen-Qianlong-Marke) und Kalligraphie, wohl 18. Jhdt.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A92kua | Präsenzauktion | 888 Lose

Zuschlag € 2.000

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Zylindrischer, hoher Topf mit drei Füßchen am Bodenrand. Auf der Außenwand und auf der Unterseite des Bodens abstraktes Landschaftsmuster aus in impressionistischer Manier aufgetragener rotbrauner und schwarzer Farbe. In drei freien Feldern der Wandung Kalligraphie aus schwarzen Zeichen mit roten Siegeln. Auf der Bodenunterseite Qianlong-Marke aus vier goldenen Zeichen. Das Innere mit türkisfarbener Glasur überzogen. Geringfügiger Abrieb der Farben, sonst sehr guter Zustand. Höhe 11,5 cm. Durchmesser 8 cm. Reizvolle Keramik von ausgefallener Ästhetik, die von einem verfeinerten Geschmack zeugt.

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung.

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Montag, den 16. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 891). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.