Los 135

Ein Paar Famille-rose-Teller, Exportware, Qianlong-Periode, 18. Jhdt.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A92kua | Präsenzauktion | 888 Lose

Zuschlag € 1.500

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Zwei Teller mit gleichem Motiv. Im leicht vertieften Boden Genreszene: stillende Mutter in häuslicher Umgebung mit Tochter, Sohn und Hund. Auf der nach oben gezogenen Randzone vier Zweige mit Blüten. Auf Unterseite Standring. Minimaler Abrieb der Farben und Brennfehler. Intakt ohne Schäden. Höhe 3 cm. Durchmesser 23 cm.

Provenienz: Schweizer Privatsammlung.

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Montag, den 16. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 891). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.