Los 130

Zwei kleine Gu-Vasen, blau-weiß glasiert mit der Marke "Cheng Hua Nian Zhi", wohl Kangxi-Periode (1661 - 1772) der Qing-Dynastie

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika und Russische Kunst | A92kua | Präsenzauktion | 888 Lose

Zuschlag € 340

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Zwei Gu-Vasen mit gleichen Motiven. Kegelstumpfförmiger Fuß mit Blüten an Zweig, darüber Knoten mit Blüten und Zweig. Der lange, trichterförmige Hals mit weit ausladender Randlippe außen mit zwei Frauengestalten zwischen Blumentöpfen mit großen Pflanzen dekoriert. Auf der Innenseite des Randes Zierfries mit ineinander verschachtelten Rauten. Minimale Gebrauchsspuren, sonst sehr gut erhalten. Höhe 13,5 cm.

Provenienz: Norddeutsche Privatsammlung.

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Montag, den 16. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 891). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.