Los 2646

Gewehr Mod. 1935, Mauser Oberndorf, mit Bajonett

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A92s | Präsenzauktion | 964 Lose

Zuschlag € 760

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 7x57, Nr. 5090, nummerngleich. Blanker Lauf. Fünfschüssig. Beschuss Krone/"BUGN". Visier skaliert 1 - 20. Hülsenkopf mit brasilianischem Wappen und Umschrift, rechts "Mod. 1935", auf der Hülsenbrücke kleine Mausertonne. Vollständige originale Brünierung. Verschluss weiß poliert. Kleinteile gebläut. Dunkler Nussholzschaft mit Putzstock. Dazu das nummerngleiche Bajonett mit brünierter Stahlscheide. Neue Gesamterhaltung. Länge 125 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: I Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2967). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.