Los 2228

Zimmerstutzen C. Stiegele, München, um 1880

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A92s | Präsenzauktion | 964 Lose

Zuschlag € 1.600

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 4mmRF Lang, Nr. 519670, blanker Kurzlauf, Länge 17 cm. Guillochierter Oktagonal-Mutterlauf, Länge 68 cm. Stiegele-System. Diopter. Dt. Stecher. Vollständige, originale Brünierung des Laufes. Graviertes, buntgehärtetes System: Oberseite florales Muster, beidseitig auf fein punziertem Grund Rankengravuren, linke Systemseite Hirsch, auf der rechten Seite Rehbock. Verschnittener Tiroler Nussholzschaft mit Backe, Fischhaut und Daumenkanzel, leichte Gebrauchsspuren mit eingeschnitztem Schützensymbol. Unterhebel graviert, stählerne Hakenkappe buntgehärtet. Sehr ansprechendes Sammlerstück in sehr guter Erhaltung. Länge 112 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2967). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.