Los 2218

Unbekannter Feuerstutzen, Ende 19. Jhdt.

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A92s | Präsenzauktion | 964 Lose

Zuschlag € 400

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 9,3x47R, Nr. 3, blanker Siebenkantlauf, Länge 75 cm. Prismenschiene. Spindeldiopter. Deutscher Stecher. System Martini. Ohne Hersteller. Lauf überarbeitet und nachbrüniert. System mit Abzugsbügel und Hakenhappe graviert, überarbeitet, partiell feinstnarbig und neu buntgehärtet. Nussholzschäftung mit Backe und Fischhaut. Länge 120 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2967). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.